OpenVZ Forum


Home » International » German » IP-Tables in OpenVZ nutzen?
IP-Tables in OpenVZ nutzen? [message #40913] Sun, 24 October 2010 11:49 Go to next message
geoelterblitz
Messages: 1
Registered: October 2010
Junior Member
From: *dip.t-dialin.net
Hi @all,

auf einer OpenVZ-Instanz habe ich mehrere Linux-Systeme am laufen. Auf einigen dieser Linux-Systeme möchte ich IP-Talbes einschalten. Ich hab aber gehört, dass dies zu Problemen mit den anderen Linux-Instanzen kommen könnte, da die Einstellungen durch gereicht werden würden? Ist das wirklich so? Ich hatte eigentlich gedacht, dass das Gast-System unabhängig von den Einstellungen des Wirt-Systems ist?

Danke und Gruß
Marcus
Re: IP-Tables in OpenVZ nutzen? [message #40915 is a reply to message #40913] Sun, 24 October 2010 17:12 Go to previous message
curx
Messages: 739
Registered: February 2006
Location: Nürnberg, Germany
Senior Member

From: *sys3.org
Hallo Marcus,

klar kannst Du iptables verwenden, da die "Netzwerk Interface"'s im eigenen Kontext laufen, siehe

http://wiki.openvz.org/Features

Network virtualization

Für die Einrichtung div. IPTables Module siehe die man page zu vzctl.

Gruß,
Thorsten
Previous Topic: CPUunits - Erbitte weitere Erklärung
Next Topic: Arbeitsspeicherlast wächst kontinuierlich.
Goto Forum:
  


Current Time: Wed Dec 11 09:10:58 GMT 2019