OpenVZ Forum


Home » International » German » Arbeitsspeicherlast wächst kontinuierlich.
Arbeitsspeicherlast wächst kontinuierlich. [message #40725] Fri, 24 September 2010 13:08 Go to next message
voip49 is currently offline  voip49
Messages: 4
Registered: September 2010
Junior Member
From: *pools.arcor-ip.net
Hallo Profis!
Ich habe OpenVZ aufgesetzt und eingerichtet. Es läuft.
Problem habe ich zu ersten Mal gemerkt als eine Meldung bekommen habe "bash: fork: Cannot allocate memory".
Arbeitsspeicher war fast aufgebraucht. Ich habe Server neu gestartet. Speicher wider in Ordnung, aber dann beobachte ich kontinuierliche wachsende Speicherverbrauch.
Woran kann das liegen?
Mit freundlichen Grüßen.

Nachtrag:
Apache restartet, Arbeitsspeicher wider wie beim Server neu Start. Also es liegt wahrscheinlich bei Apache. Wie kann ich herausfinden, was da falsch läuft?

[Updated on: Fri, 24 September 2010 13:45]

Report message to a moderator

Re: Arbeitsspeicherlast wächst kontinuierlich. [message #40916 is a reply to message #40725] Sun, 24 October 2010 17:17 Go to previous message
curx
Messages: 739
Registered: February 2006
Location: Nürnberg, Germany
Senior Member

From: *sys3.org
Hi,

- brauchst der Webserver wirklich alle geladenen Module ?
- generell geringer Speicher im Container vergeben ?
- 0815 Apache mit div. Webpräsenzen a la php, static, oder doch etwas mehr mod_jk
- poste doch mal die bc (=beancounters) der Containers

Gruß,
Thorsten
Previous Topic: IP-Tables in OpenVZ nutzen?
Next Topic: routing problem?
Goto Forum:
  


Current Time: Wed Dec 11 17:24:46 GMT 2019