OpenVZ Forum


Home » International » German » ARP-Cache
ARP-Cache [message #37148] Sat, 22 August 2009 12:34 Go to next message
qqonline is currently offline  qqonline
Messages: 13
Registered: January 2008
Junior Member
From: *dip0.t-ipconnect.de
Hallo,

Gibt es die Möglichkeit, dass die openVZ VE's sich im ARP Cache des Routers eintragen?

Derzeit ist es so, dass meine VE's sich nicht im ARP Cache hinterlegen... Dadurch kommt es manchmal zu problemen...

Meine Vermutung ist, dass ich /etc/sysctl.conf ändern muss... was weiß ich jedoch nicht Sad

hoffe mir kann jemand helfen Smile
Re: ARP-Cache [message #37313 is a reply to message #37148] Wed, 02 September 2009 14:28 Go to previous message
divB is currently offline  divB
Messages: 79
Registered: April 2009
Member
From: *nobaq.net
Versteh nicht was du meinst.

1.) Du kannst statisch Einträge hinzufügen mit dem Befehl "arp" (in UNIX und Windows)

2.) Du kannst dynamisch Einträge hinzufügen indem du den Rechner einfach anpingst

LG
divB
Previous Topic: was sind die richtigen UBC parameter???
Next Topic: Ausgabe von /proc/user_beancounters für bestimmten Container
Goto Forum:
  


Current Time: Tue Nov 20 23:29:16 GMT 2018