OpenVZ Forum


Home » International » German » Virtuozzo VE nach OpenVZ migrieren?
Virtuozzo VE nach OpenVZ migrieren? [message #33108] Tue, 23 September 2008 10:36 Go to next message
kapasho is currently offline  kapasho
Messages: 2
Registered: September 2008
Location: Germany
Junior Member
From: *dip0.t-ipconnect.de
Hallo zusammen,

ist es eigentlich möglich ein unter Virtuozzo erstelltes VE zu einem OpenVZ-node zu migrieren?

Danke im Voraus
Karsten

Re: Virtuozzo VE nach OpenVZ migrieren? [message #33120 is a reply to message #33108] Tue, 23 September 2008 19:55 Go to previous messageGo to next message
curx
Messages: 739
Registered: February 2006
Location: Nürnberg, Germany
Senior Member

From: *systs.org
Hi Karsten,

Container "mounten" :
$ vzctl mount <CTID>

... in das Container ROOT Verzeichnis wechseln
$ cd /vz/root/<CTID>/

... ein tar.gz Datei ins /root Verzeichnis packen
$ tar czf /root/<dist>-<dist_ver>-<...>.tar.gz .

... und diese auf den OpenVZ Server einspielen, evtl
das Ganze ist mit einigen Anpassungen sogar als OpenVZ Template nutzbar.
Re: Virtuozzo VE nach OpenVZ migrieren? [message #33123 is a reply to message #33120] Wed, 24 September 2008 07:23 Go to previous messageGo to next message
kapasho is currently offline  kapasho
Messages: 2
Registered: September 2008
Location: Germany
Junior Member
From: *dip0.t-ipconnect.de
Hallo Thorsten,

erst einmal vielen Dank für die Info. Hatte eigentlich gehofft, das Ganze ließe sich mit vzmigrate erledigen.

So wie ich gelesen habe basiert virtuozzo ja auf OpenVZ - oder bin ich da falsch informiert?

Virtuozzo und OpenVZ sind dann wohl doch nicht so "kompatibel"...

Werde das trotzdem mal testen, sobald ich eine passende Maschine zur Verfügung habe.

Gruß
Karsten
Re: Virtuozzo VE nach OpenVZ migrieren? [message #33124 is a reply to message #33123] Wed, 24 September 2008 08:05 Go to previous message
curx
Messages: 739
Registered: February 2006
Location: Nürnberg, Germany
Senior Member

From: *bisping.net
Hi Karsten,

im Grossen und Ganzen - ja, aber doch im speziellen starke Unterschiede bei Templates; verwendetem Filessystem (Virtuozzo benutzt per default vzfs, OpenVZ simfs); Netzwerk- und Containereinstellungen.

Previous Topic: welchen kernel am besten für Debian-etch amd64 benutzen?
Next Topic: Benötigt ein Container, dem ich eine I P zugewiesen habe, einen hostnamen
Goto Forum:
  


Current Time: Tue Sep 25 18:59:41 GMT 2018