OpenVZ Forum


Home » International » German » *erledigt* Problem: Diskspace wird falsch belegt
*erledigt* Problem: Diskspace wird falsch belegt [message #30565] Wed, 28 May 2008 17:37 Go to next message
DrDon is currently offline  DrDon
Messages: 2
Registered: May 2008
Junior Member
From: *pools.arcor-ip.net
Tag zusammen,

ich hab folgendes Problem:
(Installiert hab ich OpenVZ vor kurzem über das HowTo von howtoforge)

Ich möchte meinen VEs (2 stück) gern mehr diskspace zuweisen. 120GB stehen dazu zur verfügung.

#1 soll 75GB max. haben
#2 soll 45GB (den rest) haben


Also, per
vzctl set 101 --diskspace 65G:75G --save
und
vzctl set 201 --diskspace 40G:45G --save
die entsprechenden parameter gesetzt. (sowohl in G, als auch in M, als in 1KB Blocks)
das ist IMMER der output von "df -h", sowohl innerhalb der VE als auch ausserhalb per "vzctl exec #id df -h"

df -h
Filesystem            Size  Used Avail Use% Mounted on
simfs                  16G  2.2G   13G  15% /
tmpfs                 506M     0  506M   0% /lib/init/rw
tmpfs                 506M     0  506M   0% /dev/shm


das is der output von "mount" und "df -h" auf der hostnode:

mount
# mount
/dev/sda2 on / type ext3 (rw)
tmpfs on /lib/init/rw type tmpfs (rw,nosuid,mode=0755)
proc on /proc type proc (rw,noexec,nosuid,nodev)
sysfs on /sys type sysfs (rw,noexec,nosuid,nodev)
procbususb on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
udev on /dev type tmpfs (rw,mode=0755)
tmpfs on /dev/shm type tmpfs (rw,nosuid,nodev)
devpts on /dev/pts type devpts (rw,noexec,nosuid,gid=5,mode=620)
/dev/sda3 on /tmp type ext3 (rw)
/dev/sda4 on /vz type ext3 (rw)


df -h
# df -h
Filesystem            Size  Used Avail Use% Mounted on
/dev/sda2              16G  2.2G   13G  15% /
tmpfs                 506M     0  506M   0% /lib/init/rw
udev                   10M   48K   10M   1% /dev
tmpfs                 506M     0  506M   0% /dev/shm
/dev/sda3             7.9G  147M  7.4G   2% /tmp
/dev/sda4             120G  188M  113G   1% /vz


wie mir jetzt aufgefallen ist:

die VE nutzt scheinbar die / partition der hostnode, und nicht die /vz partition (diese hat 120G, die / nur 16G, siehe output)

die VE sind alle auf der /vz partition (/dev/sda4) angelegt und die daten werden auch da gespeichert, allerdings maximal 15GB.....


nun weiß ich nicht mehr weiter, habt ihr nen tipp für mich?
hab ich irgendwas vergessen?

das ist der verwendete Kernel:

# uname -a
Linux Debian-40-etch-32-minimal 2.6.18-12-fza-686-bigmem

die VEs laufen auch unter Debian Etch (32Bit)

Bin für jede hilfe dankbar!

Gruß
Don

[Updated on: Thu, 29 May 2008 16:33] by Moderator

Report message to a moderator

Re: Problem: Diskspace wird falsch belegt [message #30566 is a reply to message #30565] Wed, 28 May 2008 18:36 Go to previous messageGo to next message
curx
Messages: 739
Registered: February 2006
Location: Nürnberg, Germany
Senior Member

From: *bisping.net
Tach!

das Verzeichnis der Container (VE) liegt bei Debian per default unter /var/lib/vz, daher

* OpenVZ stoppen
* verschiebe die Daten von /var/lib/vz nach /vz
* unmount von /vz
* /etc/fstab anpassen
* (neu-) mounten von /dev/sda4 nach /var/lib/vz
* Verzeichnis /vz löschen
* symbolischen Link von /var/lib/vz nach /vz
* OpenVZ starten

Re: Problem: Diskspace wird falsch belegt [message #30568 is a reply to message #30566] Wed, 28 May 2008 19:59 Go to previous message
DrDon is currently offline  DrDon
Messages: 2
Registered: May 2008
Junior Member
From: *pools.arcor-ip.net
Ich bedanke mich, das wars!

Gruß

Don
Previous Topic: Problem: Wie bekomme ich meine TV-Karte zum Laufen?
Next Topic: Welche Distri supportet OpenVZ
Goto Forum:
  


Current Time: Wed Nov 14 09:17:44 GMT 2018