OpenVZ Forum


Home » International » German » VPS in anderm Netz
VPS in anderm Netz [message #29735] Wed, 23 April 2008 15:30 Go to next message
CThun is currently offline  CThun
Messages: 3
Registered: April 2008
Junior Member
From: *he-dsl.de
Hi, ich habe folgendes Problem:

Mein openVZ Server besitzt folgende IP:
111.111.111.50/28

Ich kann nun ohne Probleme VPS erstellen mit IPs im gleichen Netz, z.B.: 111.111.111.51, 111.111.111.57

Nun möchte ich aber einem VPS die ip 222.222.222.80 zuweisen da mein Netz leider voll ist. Leider kann dieser Container dann nicht erreichbar.

Ich möchte auf keinem Fall dem openVZ Server eine zusätzliche IP im Netz 222.222.222.x zuweisen.

Es handelt sich bei allen IPs um öffentliche, sind also relativ knapp http://wiki.openvz.org/Source_based_routing setzt dies soweit ich erkennen kann voraus. Habe folgendes versucht:

/sbin/ip rule add from 222.222.222.0/28 table 101
/sbin/ip route add default dev eth0 via 222.222.222.59 table 101
/sbin/ip route add 222.222.222.0/28 dev eth0 table 101

mag nich....

Ideen?

Re: VPS in anderm Netz [message #29796 is a reply to message #29735] Thu, 24 April 2008 20:26 Go to previous messageGo to next message
ingo is currently offline  ingo
Messages: 3
Registered: April 2008
Junior Member
From: *pool.mediaWays.net
Hallo ich habe das gleiche Problem nur sind die vs in Provatem netz.

SERVER_IP: 200.100.200.100 (Wir tun mal so)
IPS DER VS: 192.168.0.x

So nun kommts... Ich komme vom Server per SSH auf die VS. Kann von den VS auch den Server anpingen aber ich komme aus einer VE nicht ins Internet.

Server: Ubuntu 8.04
Kernel: 2.6.24-30

Ich hoffe es kann mir einer helfen

Danke & Gruß
Re: VPS in anderm Netz [message #29855 is a reply to message #29796] Sun, 27 April 2008 11:48 Go to previous messageGo to next message
curx
Messages: 739
Registered: February 2006
Location: Nürnberg, Germany
Senior Member

From: *systs.org
zwei unterschiedliche Probleme, daher

@CThun:

# /sbin/ip route add <netz> via <gateway> dev eth0

Damit sollte das Subnet auf der HardwareNode richtig geroutet
und den Container(n) kann eine öffentliche IP aus den Netz
222.222.222.0/28 gewählt werden, d.h eine IP von 222.222.222.1 bis 222.222.222.14.

###--------------------------------------------------------- ------

@ingo:
-> http://wiki.openvz.org/Using_NAT_for_container_with_private_ IPs
Dort wird alles genau beschrieben.

Re: VPS in anderm Netz [message #30259 is a reply to message #29855] Mon, 19 May 2008 09:53 Go to previous messageGo to next message
CThun is currently offline  CThun
Messages: 3
Registered: April 2008
Junior Member
From: *he-dsl.de
Hat leider nicht funktioniert, aber ich bin trotzdem ein wenig schlauer. Scheinbar kümmert sich openVZ automatisch um die Route. Ich habe noch einen zweiten Server mit dem Standard Debian Kernel (Linux version 2.6.18-openvz-686). Dieser erstellt mir automatisch für eine neue IP:

213.221.xxx.xxx * 255.255.255.255 UH 0 0 0 venet0
s

Der von openVZ kompilierte Kernel (Linux version 2.6.18-ovz-028stab053.5-smp) macht das leider nicht.

Ideen? Sad
Re: VPS in anderm Netz [message #30275 is a reply to message #29735] Mon, 19 May 2008 14:18 Go to previous message
CThun is currently offline  CThun
Messages: 3
Registered: April 2008
Junior Member
From: *he-dsl.de
Habe gerade die Lösung gefunden ->

http://bugzilla.openvz.org/show_bug.cgi?id=771



post-up ip route add 10.0.1.0/24 dev eth0
pre-down ip route del 10.0.1.0/24 dev eth0

inside the block of "inet eth0 static" in /etc/network/interfaces

Previous Topic: Netzwerk Sicherheitsfrage
Next Topic: Problem mit dem Netzwerk
Goto Forum:
  


Current Time: Sun Sep 22 01:29:06 GMT 2019