OpenVZ Forum


Home » International » German » Problem mit externen IPs (angeblich schon vergeben)
Problem mit externen IPs (angeblich schon vergeben) [message #15270] Wed, 25 July 2007 15:59
ClemensBW is currently offline  ClemensBW
Messages: 3
Registered: October 2006
Junior Member
From: *dip0.t-ipconnect.de
Hallo,

beim starten meines angelegten servers sagt er mir, dass die IP angeblich schon vergeben ist.

vzctl create 2 --ostemplate debian-4.0-i386-minimal
vzctl set 2 --ipadd 80.x.x.35 --save
vzctl set 2 --nameserver 83.x.x.210 --save

das ging alles wie gewohnt und vorher probiert, folgender Fehler dann beim Starten:

host:/# vzctl start 2
Starting VPS ...
VPS is mounted
Adding IP address(es): 80.x.x.35
arpsend: 80.x.x.35 is detected on another computer : 00:07:xx:xx:xx:09
vps-net_add WARNING: arpsend -c 1 -w 1 -D  -e 80.x.x.35 eth0 FAILED
Setting CPU units: 1000
File resolv.conf was modified
VPS start in progress...


Das Hostsystem kann 80.x.x.35 anpingen, von mir zuhause kann ich es nicht (Time to live exceeded).
route -n
Kernel IP Routentabelle
Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
80.x.x.35   0.0.0.0         255.255.255.255 UH    0      0        0 venet0
83.x.x.208   0.0.0.0         255.255.255.252 U     0      0        0 eth0
0.0.0.0         83.x.x.209   0.0.0.0         UG    0      0        0 eth0


Da fällt mir auf, dass das die Maske abweicht, aber ich habe nix gefunden, das ich die mit vzctl setzten könnte...

Die weiterleitung ist soweit ja auch eingerichtet.
hoste:/# sysctl net.ipv4.ip_forward
net.ipv4.ip_forward = 1


Jemand eine Idee? Sad


******************
mfg
ClemensBW

[Updated on: Wed, 25 July 2007 16:02]

Report message to a moderator

Previous Topic: Externe IP mit venet möglich?
Next Topic: Zugriff auf ReiserFS aus VE
Goto Forum:
  


Current Time: Wed Nov 14 15:09:01 GMT 2018