OpenVZ Forum


Home » International » German » *erledigt* Kernel "Crash" nach 7 Tagen mit 2.6.18-028stab023.1+40-openvz
*erledigt* Kernel "Crash" nach 7 Tagen mit 2.6.18-028stab023.1+40-openvz [message #11654] Sat, 31 March 2007 10:06 Go to next message
metrix is currently offline  metrix
Messages: 14
Registered: March 2007
Junior Member
From: *dip0.t-ipconnect.de
Siehe: http://bugzilla.openvz.org/show_bug.cgi?id=525

Einer eine Idee? Ist ein Hardware-Defekt auszuschließen?
Server ist ein neuer DS3000 (1Monat) von Hetzner.

[Updated on: Thu, 26 April 2007 07:12] by Moderator

Report message to a moderator

Re: Kernel "Crash" nach 7 Tagen mit 2.6.18-028stab023.1+40-openvz [message #11655 is a reply to message #11654] Sat, 31 March 2007 18:34 Go to previous messageGo to next message
curx
Messages: 739
Registered: February 2006
Location: Nürnberg, Germany
Senior Member

From: *systs.org
Hi,

> Ist ein Hardware-Defekt auszuschließen?

Wäre schon möglich, hast Du schon Tests durchführen können (Speicher und HD Raid-Controller)

Wie gross ist der SWAP auf sda1 und welchen Raid Modus hast Du am Laufen, 1 5 oder 10 ...

[Updated on: Sat, 31 March 2007 18:42]

Report message to a moderator

Re: Kernel "Crash" nach 7 Tagen mit 2.6.18-028stab023.1+40-openvz [message #11656 is a reply to message #11655] Sat, 31 March 2007 19:03 Go to previous messageGo to next message
metrix is currently offline  metrix
Messages: 14
Registered: March 2007
Junior Member
From: *dip0.t-ipconnect.de
Hi,

also die komplette Platte läuft als Raid 1 mit einem 3ware-Controller. Hardware-Defekt konnte ich bei Hetzner noch nicht ausschließen lassen, weil die dafür 3-4 Stunden brauchen - bei einem Produktivsystem sehr doof Sad

Die Swap ist 2 GB groß (1 GB RAM), wird aber so gut wie gar nicht beansprucht. Nie mehr als 50 MB in Benutzung gesehen.

[Updated on: Sat, 31 March 2007 19:09]

Report message to a moderator

Re: Kernel "Crash" nach 7 Tagen mit 2.6.18-028stab023.1+40-openvz [message #11658 is a reply to message #11654] Sun, 01 April 2007 09:56 Go to previous messageGo to next message
metrix is currently offline  metrix
Messages: 14
Registered: March 2007
Junior Member
From: *dip0.t-ipconnect.de
habe mir jetzt mal ein paar Selbsttests gesucht die ich gemacht habe:

a) 1 File mit DD und random erzeugt was größer als der RAM (1 GB) ist und 3x kopiert. Nachher mit Diff verglichen = alles korrekt

b) 5x mit memtest 512 MB vom RAM testen lassen = alles ok

c) CPU-Streßtest über 45 Minuten auf 100% = alles ok


Wäre schon doof, wenn Hetzner das Ding tagsüber 4 Stunden off nimmt und nix findet Smile


Außerdem bin ich ja immer noch bei meinem Debian Etch mehr als skeptisch. Kann man aus der Fehlermeldung sagen, ob mit Sarge und dem 2.6.9er Problem das Ding nicht auftritt?

[Updated on: Sun, 01 April 2007 10:05]

Report message to a moderator

Re: Kernel "Crash" nach 7 Tagen mit 2.6.18-028stab023.1+40-openvz [message #11984 is a reply to message #11654] Fri, 13 April 2007 15:59 Go to previous message
metrix is currently offline  metrix
Messages: 14
Registered: March 2007
Junior Member
From: *dip0.t-ipconnect.de
Thema hat sich denke ich erledigt. Auf Verdacht wurde der RAM getauscht. Seitdem 10 Tage Uptime. Hoffe das bleibt so Smile
Previous Topic: OpenVZ unter Debian Etch
Next Topic: Diverse SegFaults in den VPS
Goto Forum:
  


Current Time: Sat May 26 06:08:42 GMT 2018