OpenVZ Forum


Home » International » German » Debian Jessie OpenVZ
Debian Jessie OpenVZ [message #52356] Wed, 16 March 2016 20:27 Go to next message
schwager is currently offline  schwager
Messages: 5
Registered: March 2016
Junior Member
From: *dyn.telefonica.de
Versuche gerade ein openvz auf auf einen Debian 8 Jessie Server zu installieren.

Leider findet er das Paket nicht, bekomme die Meldung:

E: Paket linux-image-openvz-amd64 kann nicht gefunden werden.

Selbstversändlich habe ich in die source.list folgendes eingebunden:

deb http://download.openvz.org/debian/ jessie main

In der openvz Anleitung steht als Source:

deb https://download.openvz.org/debian/ jessie many

ich gehe aber davon aus, das es sich hier um einen Tippfehler handelt, weil mit dieser einstellung geht es garnicht.

Wenn ich nun apt-get update mache sieht es so aus:

Ign http://ftp.de.debian.org jessie InRelease
OK http://ftp.de.debian.org jessie-updates InRelease
OK http://security.debian.org jessie/updates InRelease
OK http://ftp.de.debian.org jessie Release.gpg
OK http://ftp.de.debian.org jessie-updates/main Sources
OK http://security.debian.org jessie/updates/main Sources
Holen: 1 http://ftp.de.debian.org jessie-updates/main amd64 Packages/DiffIndex [ 1.012 B]
OK http://security.debian.org jessie/updates/main amd64 Packages
OK http://security.debian.org jessie/updates/main Translation-en
Holen: 2 http://ftp.de.debian.org jessie-updates/main Translation-en/DiffIndex [ 736 B]
OK http://ftp.de.debian.org jessie Release
OK http://ftp.de.debian.org jessie/main Sources
OK http://ftp.de.debian.org jessie/main amd64 Packages
OK http://ftp.de.debian.org jessie/main Translation-de_DE
OK http://ftp.de.debian.org jessie/main Translation-de
OK http://ftp.de.debian.org jessie/main Translation-en
Ign http://download.openvz.org jessie InRelease
OK http://download.openvz.org jessie Release.gpg
OK http://download.openvz.org jessie Release
OK http://download.openvz.org jessie/main amd64 Packages
Ign http://download.openvz.org jessie/main Translation-de_DE
Ign http://download.openvz.org jessie/main Translation-de
Ign http://download.openvz.org jessie/main Translation-en
Es wurden 1.748 B in 6 s geholt (254 B/s).
Paketlisten werden gelesen... Fertig

Wenn ich dann apt-get install linux-image-openvz-amd64 ausführe kommt oberste Fehlermeldung.

Kann mir jemand helfen? Auf Debian 7 habe ich alles problemlos ans laufen bekommen.

Michael


Re: Debian Jessie OpenVZ [message #52357 is a reply to message #52356] Wed, 16 March 2016 21:03 Go to previous messageGo to next message
curx
Messages: 737
Registered: February 2006
Location: Nürnberg, Germany
Senior Member

From: *hsi.kabel-badenwuerttemberg.de
Hi Michael,

es gibt kein OpenVZ Linux Kernel Package für Debian 8.0 aka jessie - nur die OpenVZ utils - in welcher Anleitung steht diese Anleitungen?

Gruß,
Thorsten
Re: Debian Jessie OpenVZ [message #52359 is a reply to message #52357] Thu, 17 March 2016 07:40 Go to previous messageGo to next message
schwager is currently offline  schwager
Messages: 5
Registered: March 2016
Junior Member
From: *178.001.pools.vodafone-ip.de
Hallo Torsten,

danke für Deine schnelle Antwort. ich habe die Anleitung hier gefunden: https://download.openvz.org/debian/

Woran liegt es das es für Debian 8 kein Kernel mehr gibt, für 7 gibt es doch noch eins. Oder wird OpenVZ eingestellt und es gibt nur noch Virtuzzo?

Welche Betriebsystem kannst Du mir sonst für OpenVZ empfehlen? Nach Möglichkeit eins welches auch weiterhin unterstützt wird. Brauche es nur für die Virtualisierung.

Gruß
Michael
Re: Debian Jessie OpenVZ [message #52360 is a reply to message #52359] Thu, 17 March 2016 08:09 Go to previous message
curx
Messages: 737
Registered: February 2006
Location: Nürnberg, Germany
Senior Member

From: *sap-ag.de
Hi,

der OpenVZ Linux Kernel Branch, der akt. bei Debian unterstützt wird ist der als "stable" bezeichnete Kernel, siehe https://wiki.openvz.org/Download/kernel ).
Für eine reine OpenVZ Container Produktiv Umgebung würde ich aktuell zu Debian 7.x oder CentOS 6.x mit OpenVZ Kernel und den Tools raten.

Gruß,
Thorsten
Previous Topic: Speicher Probleme
Next Topic: OpenVZ Web Panel - Fehler beim VServer erstellen
Goto Forum:
  


Current Time: Sat Apr 29 15:41:48 GMT 2017