OpenVZ Forum


Home » International » German » 2 NIC Routing Problem
2 NIC Routing Problem [message #49212] Tue, 09 April 2013 13:48 Go to next message
afaber is currently offline  afaber
Messages: 7
Registered: September 2009
Junior Member
From: *dip0.t-ipconnect.de
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem bei diesem ich nicht weiter komme.

OpenVZ Server (Proxmox)
eth0 - Internes Netzwerk 10.0.15.x
eth1 - extern 80.190.x.x

Eine VM ist mit den IPs
IP_ADDRESS="80.190.1xx.x 10.0.15.88"
konfiguriert.

Innerhalb der VM:


Ping zu google.de und z.B. 10.0.15.21 (interner Webserver) funktioniert.
Lynx www.web.de - funktioniert
Lynx 10.0.15.21 - geht nicht! (Webserver ist aber 100% erreichbar), slogin etc. geht auch nicht

root@blog:/# route
Kernel IP routing table
Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
default * 0.0.0.0 U 0 0 0 venet0


Auf dem Host:
gehen beide Lynx aufrufe.

ci.xxxxxxxxx. * 255.255.255.255 UH 0 0 0 venet0
80.190.xxx.xx * 255.255.255.128 U 0 0 0 eth1
10.0.15.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
default gw.xxxx.xx 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth1

Ändere ich die IP-Reihenfolge in der Konfiguration IP_ADDRESS="10.0.15.88 80.190.1xx.x " klappt der interne Lynx Aufruf nur alles andere wie DNS halt nicht.

Vermutlich muss ich venet0 noch die zweite Route beibringen.
Aber wie kann ich das machen?
Zwei default Gateways?

gruß,
Andy
Re: 2 NIC Routing Problem [message #49745 is a reply to message #49212] Mon, 10 June 2013 15:23 Go to previous message
blahugo@yahoo.de is currently offline  blahugo@yahoo.de
Messages: 4
Registered: May 2013
Junior Member
From: 89.106.184*
Hi,

Zwei default Gateways gehen natürlich nicht.

Du musst wohl ein source based routing konfigurieren.
Unter CentOS nimmst Du dafür das Paket iproute.

Dann neue Routing Tabelle definieren:
/etc/iproute2/rt_tables: z.B.
100 <NEW Table>

Eine Config mit den Routen und Regeln:
z.B. /etc/sysconfig/iproute2:
route replace default via <GATEWAY-B> dev <DEVICE> table <NEW Table>
route replace <NETWORK-B/MASK> dev <DEVICE> src <IP-B> table <NEW Table>
rule add to <NETWORK-B/MASK> table <NEW Table>

Und dann beim Systemstart die Regeln anwenden per /etc/rc.local oder mit welchen Script Du willst:
# Apply iproute2 commands
IPR2_FILE=/etc/sysconfig/iproute2

if [[ -e $IPR2_FILE ]]
then
while read IPR2_CMD
do ip $IPR2_CMD
done < $IPR2_FILE
fi

Gruss
blahugo

[Updated on: Fri, 14 June 2013 06:48]

Report message to a moderator

Previous Topic: Iptables openvz Host
Next Topic: VPS startet aber irgendwie auch nicht
Goto Forum:
  


Current Time: Wed Nov 22 12:45:49 GMT 2017