OpenVZ Forum


Home » International » German » IPv6 Host und IPv4 VServer
IPv6 Host und IPv4 VServer [message #48669] Mon, 29 October 2012 11:32 Go to next message
SilentHunter is currently offline  SilentHunter
Messages: 2
Registered: October 2012
Junior Member
From: *fh-hof.de
Hallo,

ich bräuchte mal einen Freiwilligen , der kurz mitdenkt und mir sagt ob das so geht:

Ich bin bei einem Serverprovider, den ich namentlich nicht nennen möchte und der schweine Preise für IPv4 Subnetze hat. Allerdings bekomme ich 3 IPs zu meiner Hauptip für nur einen Euro dazu. Jetzt will ich aber 4 Virtuelle Maschinen auf dem Server laufen lassen.

Meine Idee: Ich nehme ein kostenloses IPv6 Subnetz dazu und lass den Hostserver über IPv6 laufen und die vierte virtuelle Maschine bekommt die ehemalige IP des Hostservers.

Funktioniert das? Oder habt Ihr eine bessere Idee?
Re: IPv6 Host und IPv4 VServer [message #48927 is a reply to message #48669] Sat, 19 January 2013 16:31 Go to previous messageGo to next message
kita is currently offline  kita
Messages: 6
Registered: January 2013
Junior Member
From: *dip.t-dialin.net
Hallo SilentHunter,

ich glaube ich bin bei dem selben Provider Wink zumindest kommt mir das bekannt vor.

Bin zwar auch ein Neuling, aber soweit ich dies verstanden habe ist das was du vor hast Möglich. Ich habe im Moment dem Host nur eine IP gegeben, und route die anderen IP's per iptables zu den VHosts(jedoch nur portweise). Ich benutze hier venet. Ich muss dem Host jedoch eine IP geben damit ich das Gateway eintragen kann, aber auch diese IP könnte ich einem der VHosts geben(iptables). Mit veth müsste es sogar möglich sein jede der 4 IPs direkt einen VHost zuzuweisen. Bei meinem Provider kann man sogar jeder IP eine extra MAC-Adresse zuweisen.

Ich persönlich finde die venet-Methode nicht schlecht, da wirklich nur der Traffic weitergeleitet wird den ich weiterleiten will.

Grüße,
Kita
Re: IPv6 Host und IPv4 VServer [message #48931 is a reply to message #48927] Sun, 20 January 2013 08:59 Go to previous messageGo to next message
SilentHunter is currently offline  SilentHunter
Messages: 2
Registered: October 2012
Junior Member
From: 213.30.207*
Hi,

na dann fängt der Name bestimmt mit H an und hört mit ner auf Wink

Ich denke auch, dass es möglich ist, nur habe ich keinen Plan wie man das mit IPv4 und IPv6 richtig einstellt, dass es ohne Probleme funktioniert.

Es fehlt ein Tutorial Very Happy

Grüße
Re: IPv6 Host und IPv4 VServer [message #48932 is a reply to message #48931] Sun, 20 January 2013 10:25 Go to previous messageGo to next message
kita is currently offline  kita
Messages: 6
Registered: January 2013
Junior Member
From: *dip.t-dialin.net
Hi,

hier ein beispiel mit venet.

Meine einzelnen CTs haben 192.168.0.XXX IP's:

/etc/vz/conf/101.mount
#!/bin/bash
IPTRULES[0]="PREROUTING -t nat -p tcp -d [PUBLIC_IP] --dport 80  -i eth0 -j DNAT --to-destination 192.168.0.101:80"
IPTRULES[1]="PREROUTING -t nat -p tcp -d [PUBLIC_IP] --dport 443 -i eth0 -j DNAT --to-destination 192.168.0.101:443"

echo -n "Setting up Firewall II"

# Löschen der alten Regeln falls vorhanden:
while (iptables -t nat -D POSTROUTING -s 192.168.0.0/24 -o eth0 -j SNAT --to-source [PUBLIC_IP] 2> /dev/null)
do
        echo -n .
done
while (iptables -t nat -D POSTROUTING -s 192.168.0.101/32 -o eth0 -j SNAT --to-source [PUBLIC_IP] 2> /dev/null)
do
        echo -n .
done

# Hinzufügen der Ausgehenden IP, womit der CT auf das Internet zugreift:
if [ "$1" != "stop" ]
then
        iptables -t nat -A POSTROUTING -s 192.168.0.101/32 -o eth0 -j SNAT --to-source [PUBLIC_IP]
fi

# Portforwarding
for t in "${IPTRULES[@]}"
do
        # Löschen der alten Regeln falls vorhanden:
        while (iptables -D $t 2> /dev/null)
        do
                echo -n .
        done

        # Hinzufügen der einzelnen Portweiterleitungen:
        if [ "$1" != "stop" ]
        then
                iptables -A $t
        fi
done
echo


/etc/vz/conf/101.umount:
#!/bin/bash
exec /etc/vz/conf/101.mount stop


so mache ich es bei meinen vmaschienen.

Grüße,
Christian
Re: IPv6 Host und IPv4 VServer [message #48947 is a reply to message #48669] Thu, 24 January 2013 08:07 Go to previous message
adwardrob is currently offline  adwardrob
Messages: 1
Registered: January 2013
Junior Member
From: 175.110.74*
sollte es funktionieren .. ich denke, es ist der perfekte Weg ...
Cool Rolling Eyes


adward
Previous Topic: Ubuntu 12.04 - xorg und startx
Next Topic: Betriebssystem-Templates erstellen
Goto Forum:
  


Current Time: Wed May 24 02:27:29 GMT 2017