OpenVZ Forum


Home » International » German » V-Server kommen nicht ins Internet
V-Server kommen nicht ins Internet [message #45603] Wed, 21 March 2012 16:59
knuppel is currently offline  knuppel
Messages: 1
Registered: March 2012
Location: Deutschland
Junior Member
From: *dip.t-dialin.net
Hallo,

ich habe auf einen PC mit Centos 5.8 als Server eingerichtet. Meine PC und mein Laptop hängen an einem US Robotics Router. Der Server ist über die IP 192.168.2.104 erreichbar (von meinem Laptop aus). Nun habe ich HyperVM und Openvz auf dem Server installiert (Hypervm ist ein Webinterface um mittels Openvz virtuelle Server einzurichten).
Bis jetzt passt alles soweit.
Nun habe ich ein virtuellen Server eingerichtet, diesem habe ich die IP 192.168.2.110 gegeben. Der Server ist auch von meinem Laptop aus über SSH und HTTP erreichbar, schon mal ganz gut.
Nun wollte ich ein paar Updates auf dem virtuellen Server machen, aber es scheint so, dass der virtuelle Server keine Verbindung ins Internet hat. Wenn ich in meinen Router schaue, sehe ich da nur mein Laptop, meine Handy und den Server mit der IP 192.168.2.110, aber nicht den virtuellen Server.

Kann mir jemand ein paar Tipps geben wie ich dem virtuellen Server Zugriff auf das Internet geben kann über den Router?

Mein Server ist über meine IP nicht erreichbar, das soll auch so bleiben.
Previous Topic: Debian Squeeze cpu limit anleitung
Next Topic: -bash: fork: Cannot allocate memory Wer hat Rat?
Goto Forum:
  


Current Time: Wed Sep 26 10:46:48 GMT 2018